Menupunkt 2 Spirituelle HypnoseSpirituelle Hypnose

Mehr und mehr Menschen suchen wieder nach einem tiefgreifenden Sinn in ihrem Leben, der sie nachhaltig festigt und stabilisiert. Durch die lange Orientierung auf das Äußere und damit auf das Materielle wurde eine Sättigung dieser erreicht.

Doch auf Dauer kann sich die Seele nicht davon ernähren. Es entstehen seelische Defizite, unbewusste Konflikte und undefinierbare Sehnsüchte. Unser Körper ist das Vehikel um all diese inneren Abläufe sichtbar zu machen. Gleichzeitig bietet er uns aber auch den Ansatz um unsere Bedürfnisse, Fragen und Wünsche neu auszurichten, indem wir das bewusst wahrgenommene formulieren und es an unser Unterbewusstsein weiterreichen. Wir treten sozusagen mit unserem Unterbewusstsein in einem inneren, fokussierten Dialog und kommunizieren diesem was wir wollen oder auch nicht mehr wollen. Je länger wir mit diesem in Kommunikation sind, sprich je öfter wir dieses "innere Gespräch" aufrechterhalten und festigen, desto deutlicher und klarer prägt es sich unser Unterbewusstsein ein und es kann das von uns Gewünschte ausführen. Veränderung geschieht also wenn du dir die Zeit dazu gibst. Schließlich hat die Entstehung deines Themas auch eine gewisse Zeit in Anspruch genommen. Schon nach wenigen Wiederholungen wirst du die angestrebte Veräderung spüren.

 

Wie funktioniert Hypnose und was verbirgt sich dahinter?

Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der nicht gleichzusetzen ist, mit Bewusstlosigkeit oder Schlaf. Durch die induzierte Entspannung erreicht man einen Trancezustand, in dem die positive Wirkung der von dir angestrebten Suggestion/Suggestionen eingesetzt werden kann. Trance ist übrigens ein Zustand, den jeder ein- oder mehrere Male am Tag selbst erlebt. z.B.Tagträume, sich in einem Buch vertiefen oder sich beim Fernsehen völlig auf eine Sendung konzentrieren, deuten auf leichte Trancezustände hin.

Hypnose hat nichts mit Magie, Zauberei oder Mystik zu tun, es gehört mit zu den ältesten Heilmethoden überhaupt und wird bereits 3000 vor Christus in der Sumerischen Kultur erwähnt. Hypnos bedeutet Schlaf und als solcher muss man sich zunächst "nach innen begeben" sich also in sich selbst versenken um damit dort allem Göttlichen zu begegnen. Dieser Vorgang wird in religiösen Kreisen "Kontemplation" genannt.

 

Heute findet diese Anwendungsmöglichkeit wieder mehr und mehr Beachtung, Ärzte und Zahnärzte arbeiten vermehrt mit diesem Werkzeug, aber auch Alternative Therapien werden damit gut kombiniert. Die nach Innen gerichtete Aufmerksamkeit des Patienten – ermöglicht es dem Therapeuten die Selbstheilungskräfte des Patienten, durch die gewünschten Suggestionen tief im Unterbewusstsein zu aktivieren. Denn am Anfang einer jeden Aktivität, steht ein Gedanke, eine Idee - diese ist feinstofflich das bedeutet sie ist zunächst nur als geistiges Gerüst in uns präsent und alles was wir sind und alles, was wir werden, wird geleitet von unseren Gedanken. Wenn wir bewusst reflektieren, haben wir alles, was wir bisher erreicht haben zuvor gedacht. Somit können unbewusste Vorgängen ganz bewusst gesteuert werden mithin zu einer Änderung unserer Alltags und unseres Lebens zu mehr Ruhe, Gelassenheit, Freude, Stressfreiheit, Achtsamkeit, Wertschätzung oder was auch immer du dir für dich und dein Glück vorstellst.

Nach meinem Verständnis sind viele unsere unbewältigten Probleme und Blockaden eine direkte Folge unseres Erlebens in der Kindheit, in frühere Leben aber sicherlich auch aus nicht verarbeiteten, belastenden Situationen unseres Lebens. Muster und Hemmnisse, Blockaden und Prägungen sind meistens dort begründet. Lange tragen wir sie mit uns herum ohne uns dieser gewahr zu sein, bis der eigene Leidensdruck so hoch ist, das der Hintergrund bereitwillig aufgearbeitet werden möchte.

 

„Ich kann die Welt nicht verändern, aber einen einzelnen Menschen, mich selber."

Karlheinz Böhm

 

Warum nun Spirituelle Hypnose?

Aus meinen umfangreichen Ausbildungen in direkter aber auch kommunikativer Hypnose habe ich gerne Elemente aus dem spirituellen Bereich unseres Lebens ergänzt, weil sie sich mir logisch und selbstverständlich ergänzt haben. Die Arbeit mit Engeln und im weitesten Sinne dem Geist Gottes sind Elemente ohne die unsere Seele "kränkelt", wir sehnen uns nach einer selbstlosen, allumfassenden Liebe in der wir uns vollkommen umarmt, gehalten, behütet und geborgen fühlen. Dort finden wir letztendlich Heilung auf allen Ebenen unseres Seins.

 

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und individuell erweiterbar so wie das Leben selbst.

Hier eine Auswahl:

Abnehmen und Zunehmen mit Hypnose, Stressbewältigung, Prüfungsvorbereitung, Tiefenentspannung, Gesunder Schlaf, Raucherentwöhnung, Unangenehme Angewohnheiten, Furcht vor Höhe, Aversionen/Abneigungen, Stottern, Motivationssteigerung, Stärkung des Immunsystems, Verlustbewältigung, Trennung, Trauer, Liebeskummer, Alkoholkonsum, Gefühle zulassen, Geburtsvorbereitung, Niedergeschlagenheit/Melancholie, Fingernägelkauen, sexuelle Probleme, Innerer Unruhe, Sporthypnose, Seelenreinigung, Ziel- und Erfolgsmanagement, Förderung der Kreativität, freies Sprechen - Moderation, Entspanntes Fliegen, Alltägliche Anforderungen besser bewältigen, Selbstbewusstsein - Selbstwert steigern, besser entscheiden, eingefahrenes Verhalten ändern, Turboantrieb für Studium/Ausbildung, Wellnesshypnose.

 

Preis:

1 Sitzungsstunde bis 60 Min - 85,00 € - für die Schweiz 90,00CHF
3-er Paket - 235,00 € - für die Schweiz 260,00CHF

 

Als Selbstzahler bist Du eigenständig und musst keinen Antrag stellen, Du kannst zeitnah mit den Sitzungen beginnen!

 

Geschenkgutscheine

Du kannst auch Geschenkgutscheine verschenken an Menschen, die Dir am Herzen liegen oder an Dich selbst :-)